Pflege von Halsbänder, Geschirranhängern und Leinen mit Stoff- oder Schmuckborte, Fleece und Stickereien.


Wenn Ihr Hundehalsband mit Fleeceunterfüterung verschmutzt sein sollte,  können Sie es problemlos  waschen, auch in der Waschmaschine im  Kaltwasch-Programm.
Bitte verwenden Sie keine scharfen Waschmittel,  Waschbenzin oder ähnliches und stecken Sie das Halsband oder Leine  vorher in einen Stoffbeutel, da die Metallteile beim Kontakt mit der  Waschmaschinentromme Schaden nehmen könnten.
Ebenso ist es möglich dass die harten Metallteile Ihre Waschmaschine beschädigen.

Ich empfehle daher ausdrücklich Handwäsche.

Bitte keinen Weichspüler verwenden !.
Möchten  Sie die Sachen  lieber in  der Waschmaschine waschen, so benutzen Sie bitte keinen Schleudergang!

Bei  Halsbändern und Leinen mit Stoffen, Stickereien oder Borte reinigen Sie  die Stoff- oder Bortenbesätze
bzw. Stickereien mit einem weichen  Schwamm.
Starkes Schrubben mit harten Bürsten sollte auf jeden  Fall  vermieden werden, um die Stoffe / Borten bzw. Stickereien nicht zu  beschädigen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fleecedecken, Wärmemäntel und Kissen:

waschbar bei 30°C
 - Trockner geeignet  bei mäßiger/leichter  Temperatur.

Bitte keine Weichspüler verwenden .

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


-Erklärung zur UV-Beständigkeit:
 Die UV-Beständigkeit wird in KLY (Kilo-Langley) angegeben.

Dabei gilt für Deutschland folgender Richtwert: 100 KLY = 1 Jahr UV-Beständigkeit.

Die Gurtbänder,  die ich verarbeite haben eine  UV-Beständigkeit von 100 KLY.
Werden die Gurtbänder in  sonnenintensiveren Gebieten eingesetzt, so vermindert sich die  UV-Beständigkeit .