Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Achtung:
Ich gelte als  Kleinunternehmer im Sinne des Finanzamtes und daher wird in  Rechnungsbeträgen keine Mehrwertsteuer ausgewiesen.

Preise:
Sämtliche Preise verstehen sich ab Hersteller, ausschließlich Verpackung und  Versand. Die genannten Preise sind Tagespreise und können je nach den  wirtschaftlichen Verhältnissen geändert werden. Mit dem Tag der  Herausgabe neuer Listenpreise verlieren die alten Preise ihre  Gültigkeit. Dies gilt auch für den Fall, dass aus irgendwelchen Gründen  der Besteller nicht im Besitz einer neuen Preisliste sein sollte.

Zahlungsbedingungen:
Bestellungen werden nur gegen Vorkasse ausgeführt.

Lieferung:
Der Versand erfolgt nach Vorkasse und auf Gefahr des Bestellers. Mit der  Übergabe der Ware an den Spediteur (Deutsche Post, nach Absprache auch  Hermes Paket) gilt die Lieferung als erfolgt. Ist die Ware versandbereit und verzögert sich die Versendung oder Abnahme aus Gründen, die ich  nicht zu vertreten habe, so geht die Gefahr mit dem Zugang der Anzeige  der Versandbereitschaft auf den Abnehmer über.

Lieferzeit:
Die Lieferzeit beträgt ca. 14 Werktage (Wochenende/Feiertage ausgenommen )
für Tierdecken ca. 4-5 Werktage  sobald die Vorkasse bestätigt wurde.
Da die Artikel auf Bestellung gefertigt werden, wird der Abnehmer über die Versandbereitschaft informiert.

Die Artikel werden an den Spediteur (Deutsche Post, nach Absprache auch Hermes Paket) übergeben -.

Mängel/ Garantie:
1. Bei den Artikeln, die ich in Handarbeit hergestellt habe, können an  den Verbundstellen Verarbeitungsfehler auftreten. Hierauf gewähre ich  die gesetzliche Garantiezeit bei sachgemäßer Behandlung. Zusätzlich gilt eine Haftung nur für Mängel, wenn der Artikel ihrer Bestimmung gemäß unter Beachtung nachstehender Regeln angewandt worden sind.
Zu nicht sachgemäßer Behandlung zählen z.B. Scheuerstellen im Flechtwerk durch  Anleinen an scharfen Gegenständen oder Durchbeißen / Ankauen der Leinen oder Halsbänder sowie Mutwillige Zerstörung jeglicher Art.
2. Bei  den Artikeln, die nicht von mir hergestellt worden sind (Ringe,  Steckschließer und Karabiner), hafte ich nur für Mängel, wenn die  Ware ihrer Bestimmung gemäß unter Beachtung nachstehender Regeln  angewandt worden sind.
Von der Garantie ausgeschlossen sind u. a.  Bruch der Karabinern nach ein- oder mehrmaligem Werfen der Leinen auf  harten Untergrund. Materialermüdung oder Bruch nach großem Zug während  des üblichen,
zur Bestimmung zählendem Gebrauchs fällt während  der gesetzlichen Garantiezeit unter Mangel und wird gegen Erstattung  derPortokosten ersetzt. Reparaturen gegen Kostenerstattung sind  möglich.
3. Erst nach Rücksendung der defekten Ware kann eine Überprüfung der Garantie stattfinden.
4. Die Artikel sind mit der Hand waschbar.
Ein Ausbleichen der Farben ist möglich. Ebenso ist ein Anlaufen der Metallteile möglich.
Es ist möglichh, dass sich mal ein Faden am Halsband zieht, wenn der Hund  durchs Buschwerk rennt oder sich kratzt. Deshalb bezeichne ich die  Halsbänder als Schmuckhalsbänder.
Weitere Pflegehinweise : KLICK HIER
5. Bei Transportschöden ist dies dem Spediteur bzw. Frachtfahrer unverzüglich bei Auslieferung zu melden.

Sonderanfertigung sind vom Umtausch ausgeschlossen

Schadensersatz
Sollte ich dem Besteller aus irgendeinem Grund zum Schadensersatz verpflichtet sein, beschränkt sich die Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, es sei denn, es handelt sich um einen  Personenschaden.


Widerrufs und Rückgaberecht:
Wenn sie die Bestellung als  Verbraucher vornehmen, sind Sie an Ihre Erklärung nicht mehr gebunden,  sofern Sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Eingang der Ware  widerrufen. Der Widerruf kann ohne Begründung abgegeben werden und kann  schriftlich, per E- Mail oder durch Rücksendung der Sache erfolgen. Zur  Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an:

Rolf Landshöft
Oberste Str. 19
37252 Bad Sooden-Allendorf
Tel.:0172-8141647

email punktehaus@online.de
-----------------------------------------------------------------------------
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträt vierzehn Tage ab dem Tag , an dem Sie oder ein  von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in  Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben,  müssen Sie mich :
Rolf Lanadshöft
Oberste Str. 19
37242 Bad Sooden-Allendorf
 mittels  einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief,  oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu  widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über  die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme  der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere  Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste  Standardlieferung gewählt haben),
unverzüglich und spätestens binnen  vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über  Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
 Für diese  Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der  ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen  wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Ich kannen die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie  den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je  nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren  unverzüglich und in jedem Fall späestens binnen vierzehn Tagen ab dem  Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an  mich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie  die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen  die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust  auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und  Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen  zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle  Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die  eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers  zugeschnitten ist.

Ende der Widerrufsbelehrung